Nachts im Zoo 2015Nachts im Zoo 2015:
Zauberhafte Stimmung trotz Regen…

Über 5.500 Menschen haben die besondere abendliche Stimmung im Zoo am 15. August im Rahmen von „Nachts im Zoo“ wieder einmal genossen. Trotz leichtem Regen und Gewitterleuchten flanierten zahlreiche Besucher über beleuchtete Zoo-Wege, lauschten stimmungsvoller Musik, beobachteten einen Live-Maler, wurden von Elfen, wunderlichen blauen Wesen, Feuerzauber oder Stelzenläufern überrascht und genossen einfach die besondere elefantastische Stimmung am Elefanten-Park. Denn die Dickhäuter flanierten genüsslich durch ihren illuminierten Park… Besonders beliebt am Abend waren auch die sechs kleinen Geparde, die noch lange gemeinsam mit Mutter Namoja zu sehen waren. Aber auch Familie Löwe und die Tiger flanierten genussvoll über ihre Anlagen und präsentierten sich den nächtlichen Zoobesuchern nahezu majestätisch. … [zum Artikel]

 

 

Aktuelle Meldungen

ElefantenfütterungElefantenfütterung nur unregelmäßig - Umstellung der Elefantenhaltung
Der Allwetterzoo Münster stellt zurzeit die Elefantenhaltung vom direkten Kontakt auf den geschützten Kontakt um. Während der Umbau- und Umstellungsphase findet die … [zum Artikel]

 

WürfelnatterNeue Tierart: Würfelnattern
Sieben Würfelnattern leben gemeinsam mit sechs Strumpfbandnattern im Außenterrarium zwischen Restaurant und Aquarium direkt an unserem Ausgang. In Deutschland zählt die Art zu den seltensten Wirbeltieren... [zum Artikel]

 

Nachts im Zoo 2015 - VVK läuftTop-Event „Nachts im Zoo“ am 15. August
Nur noch wenige Tage dann steigt wieder die Nacht der Nächte: Am 15. August werden Allwetterzoo Münster, Pferdemuseum und Robbenhaven die Tore am Abend wieder öffnen. Zwischen 19.30 und 23.30 Uhr heißt es dann: „Nachts im Zoo…[zum Artikel]

 

Doppelter Pelikan-NachwuchsDoppeltes Lottchen bei den Krauskopf-Pelikanen
40 Jahre hat es gedauert bis im Allwetterzoo das erste Pelikan-Küken schlüpfte - 2014 war es dann endlich soweit! Das Kleine erfreute Zoomitarbeiter wie Besucher gleichermaßen, konnte man doch sehr gut von der Afrika-Lodge aus ... [zum Artikel]

 

Jung-Gepard - SiebenlingSieben auf einen Streich – sensationeller Zuchterfolg
Ein Wurf mit sieben Geparden ist extrem selten – in der Regel kommen drei bis fünf Jungtiere auf die Welt. So war allen Beteiligten sofort klar: eine erfolgreiche Aufzucht der Sieben ist eine große Herausforderung. Leider musste eines... [zum Artikel]

 

StachelschweinStachelschweine neue Untermieter der Erdmännchen
In Deutschland kann man - soweit uns bekannt ist - das Zusammenleben von Stachelschweinen und Erdmännchen bislang nur im Zoo Heidelberg beobachten. Nun vergesellschaftet auch der Allwetterzoo die beiden Tierarten im Gehege ... [zum Artikel]

 

Dreihorn-Chamäleon40-facher Nachwuchs für Kate und William - unser hübsches Dreihorn-Chamäleon-Paar
Fast majestätisch schreitet das erst wenige Stunden alte Chamäleon durch sein Terrarium. Erst der zweite Blick zeigt, es ist nicht allein. Knapp 18 Monate ist es her, da ... [zum Artikel]

 

 

ElefantenrüsselFAQ - Rüsselstreicheln ohne Umweltplakette?
Darf ich eure Elefanten füttern? Brauche ich eine Umweltplakette, wenn ich nach Münster fahre? Darf mein Hund mitkommen? Tag für Tag werden wir per Mail oder am Telefon nach allen möglichen Dingen gefragt: [zu den FAQ]

 

[zum Newsarchiv]

 

 

Folge uns auf:

Follow us - Twitter Facebook - Fan werden Google+ - Follower werden Youtube
Share |

 

 

 

 

Zookino
Mehr bewegte Bilder finden Sie hier.


Panoramen


Aktuelle Termine

Termine

20.09.2015, 9:00
NRW-Partnerzootag
Mit einer Jahres- oder Vereinskarte der NRW-Partnerzoos, kann man sich an diesem Tag die NRW-Partnerzoos kostenfrei anschauen...

07.11.2015, 10:30
Führung zum Thema Gedächtnistraining
Anmeldung erforderlich

06.12.2015, 9:00
Nikolaus im Allwetterzoo
Tierische Nikolaus-Feier...


Newsletter bestellen


Für die Bestellung unseres Newsletters klicken Sie bitte hier.



Barrierefreie Version



Menschen mit Seh- Behinderungen finden hier Informationen über den Allwetterzoo. [mehr]

 

 

Zootassen